Skip to content

Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume

Hochschul-Ausbildung „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“ aufgrund nicht ausreichender Teilnehmer für 2013 abgesagt!
Bis auf Weiteres keine Wiederholung der Ausbildungsreihe geplant!

Zertifikatskurs der Hochschule für angewandte Wissenschaften München
im Berchtesgadener Land

Mit dem Qualifikationsprogramm „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“ möchten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen, die Entwicklung ihrer Heimat aktiv mit zu gestalten. Für eine zukunftsfähige Wirtschaftsweise hat die Entwicklung in ländlichen Räumen eine Schlüsselfunktion.
[mehr zum Hintergrund des Kurses]

Der Weiterbildungkurs (Zertifikatskurs) läuft unter der Führung der Hochschule für angewandte Wissenschaften München in Kooperation mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE gGmbH) und der RegioSTAR eG im Berchtesgadener Land.

Kurz-Info zum Zertifikatskurs „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“

Flyer Zertifikatskurs
So bewerten die Teilnehmer den ersten Kurs
Pressemitteilung Hochschule vom Start-Kurs
Fernsehbericht Regionalfernsehen Oberbayern
Abschlussarbeiten 1 Seite (2,85 MB)

Wer kann mitmachen?

Unser Programm richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren gelebter Nachhaltigkeit aus Initiativen, Vereinen und Verbänden, Politik, Kirche oder Wirtschaft. Wir sprechen damit unterschiedliche Menschen mit Pioniergeist in Gemeinden und Regionen an, denen die  Lebendigkeit und zukunftsfähige Entwicklung ihrer Heimat ein Anliegen ist.[weiter zu den Zulassungsvoraussetzungen]

Aufbau & Inhalte:

Die Dauer des  Weiterbildungkurses (Zertifikatskurs) beträgt 3 Semester und ist mit 20 ECTS bewertet. Der Kurs ist in 6 Module (ca. 20 Tage Präsenz) gegliedert und folgt dem didaktischen Ansatz des „Problem Based Learning“, verbindet in der Lehre die Theorie intensiv mit praxisorientierten Aufgabenstellungen.
[mehr  zu den Inhalten]

ReferentInnen

Hier die ReferentInnenliste 2011 des diesjährigen Kurses – die Referenten-Liste folgt in Kürze und wird wieder mit hochrangigen Personen aus Theorie und Praxis besetzt sein

Studiengebühr

Die Teilnahme ist gebührenpflichtig.

Zulassungtermine

Studienbeginn ist der März 2013. Die Ausbildung endet im März 2014 mit Zertifikatsübergabe.
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich

Bewerbung

Die Teilnehmerzahl für den Folgekurs wird wieder auf ca. 15 Personen begrenzt sein, weil kleine Gruppen ein Teil des Kurskonzeptes sind.
[mehr Informationen zu Anmeldung und Bewerbungsverfahren]

Hier das Anmeldeformular:

Bitte dieses Formular Zulassungsantrag NELR ausfüllen und uns per Post oder Fax zukommen lassen:
Büro für nachhaltige Regionalentwicklung
Goldschmiedgasse 2
83395 Freilassing
Fax-Nr. 0049-8654-7753934

Sie haben Interesse oder noch Fragen?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheitsfrage

Kontakt und Information

Kursorganisation:

Franz Galler
Telefon: 0049 8654 469988
Mail: ed.noiger-egitlahhcannull@ofni

Verantwortlich für die Hochschule München:

Prof. Dr. Klaus Sailer – Studiengangsleitung