Skip to content

Hochschulkurs zu Besuch beim Chiemgauer und dem „Wunder von Wörgl“

von franz.galler am 03.01.2012

Bericht im regionalen Fernsehen RFO und Veronika Spielbichler vom Unterguggenberger-Institut in Wörgl

Im Unterguggenberger-Institut

Beim 5. Modul des Zertifikatskurses „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“ ging es um das Thema Geld für nachhaltige Entwicklung.

So führte eine Exkursion die 14 Kursteilnehmer zuerst nach Prien, wo Chiemgauer-Gründer Christian Gelleri über 8 bewegte Jahre rund um sein weltweit bekanntes Regiogeld-Projekt berichtete.

Im Anschluss daran ging die Fahrt weiter nach Wörgl, wo man fachkundig von Veronika Spielbichler – Obfrau des Unterguggenberger-Institutes – Informationen über das wohl weltweit bekannteste Regionalgeld-Projekt in den 30-iger Jahren erhielt.

Hier ein Fernsehbericht des Regionalfernsehens RFO mit dem Titel „Lokale Lösungen für die Finanzkrise“, Redaktion Christian Holzner.

Hier der Bericht vom Unterguggenberger-Institut mit vielen Fotos.

From → Allgemein